Gästebuch

Eure Meinung ist uns wichtig!

Orthografietrainer.net entwickelt sich ständig weiter. Nur wenn wir eure Fragen, Wünsche und Tipps kennen, können wir unser Angebot so weiterentwickeln, dass Lernerfolg und Spaß maximal miteinander verbunden sind. Auch könnt ihr hier von den Erfahrungen anderer Benutzer lesen oder eure eigenen berichten. Wenn ihr lieber eine persönliche Bemerkung abgeben wollt, schickt uns einfach eine Mail.

Euer Orthograf

 

Bitte: Keinen Spam, keinen Chat!

Leider ist unser Gästebuch immer wieder als Chat-Room missbraucht worden und hat manche Schüler von ihren Übungen abgelenkt. Deshalb sind wir dem Wunsch vieler Lehrer gefolgt und schalten Gästebucheinträge, die während der Schulzeit eingetragen werden, erst nach Durchsicht durch einen unserer Mitarbeiter frei. Wir bitten um Verständnis, versprechen aber im Gegenzug, dass wir auf alle Anfragen und Wünsche so schnell wie möglich reagieren.

Gaestebuch

 

     Seite 1 von 923     weiter

Betreff: Super!!

von: Spionin, Schülerin Datum: 20.11.2020

Ich empfehle den Orthografie-Trainer. Manchmal finde ich die Übungen ein bisschen zu leicht aber sonst ist er super!!!!!!!!!!

 

Liebe Spionin,
besten Dank für deine Rückmeldung und dein Lob, das uns sehr freut. Wenn du eine Herausforderung suchst, versuch es doch mal mit den schweren Sätzen der Kommasetzung. Dort ist auch mitunter manche/r Deutschlehrer/in am Verzweifeln...
Viele Grüße
Hans-Georg Müller, OT

Betreff: TEst

von: FriendlyTester, Gast Datum: 16.11.2020

test

 

...und? Sind Sie mit dem Test zufrieden?
:)

Betreff: Großes Lob

von: HS, Schüler Datum: 09.11.2020

Ich finde als lernplattform für deutsch ist diese Seite ziemlich gut . Man könnte den Lehrer verändern dar der ein schlechtes Bild der Lehrer darstellt. Ich persönlich habe in der letzten Yeit öfters erlebt das ich was eigentlich richtig hatte, aber es als falsch gewertet wurde.
Kleine Frage am Rande: Ist der OT ein Beruf oder ein nebensächliches Projekt?

LG HS

 

Lieber HS,
ganz herzlichen Dank für dieses tolle Feedback, das uns wirklich sehr freut. Und im Gegenzug dürfen wir dir sogar verraten, dass unser alter "Orthograf" sehr bald in Rente geschickt wird und einem neuen Design Platz macht, das dir bestimmt besser gefällt.

Was deine Rückmeldung zu richtig gelösten Sätzen angeht, die das Programm angeblich als falsch erkennt, so kann ich das nicht so recht glauben (sorry). Ich habe bestimmt schon einige hundertmal in der Datenbank nachgesehen, wenn solch ein Hinweis kam, und am Ende haben wir immer noch irgendwo den kleinen Eingabefehler gefunden.
Du kannst das auch selbst überprüfen, denn unter dem Button "Deine letzte Eingabe" kannst du sehen, was du nacheinander als Lösung abgeschickt hast.
Wenn du mir nicht glaubst - was ich natürlich verstehen kann - dann prüfe beim nächsten Mal nach: Mach einen Screenshot, in dem dir ein Fehler angezeigt wird und "Deine letzte Eingabe" die richtige Lösung beinhaltet und ich lade dich auf ein Eis ein - ganz ernst gemeint.

Viele Grüße
Hans-Georg Müller, OT

PS.: Und ja, der Orthografietrainer ist ein ehrenamtliches Projekt. Sonst müssten wir ja Geld nehmen... :)

Betreff: Orthografie

von: Ina, Schülerin Datum: 02.11.2020

Hallo!
Ich finde den Trainer sehr cool,weil man Spaß hat und auch lernt!
Ich bin schon bei Champion 19.
Lg Ina

 

Liebe Ina,
vielen Dank für deine Rückmeldung und dein Lob, über das wir uns sehr freuen. Und wenn du bei Level 19 angekommen bist, dann bist du ja auch schon richtig richtig gut!
Hab weiterhin viel Spaß und Erfolg beim Training.
Viele Grüße
Hans-Georg Müller, OT

Betreff: Noah

von: Mika, Schüler Datum: 26.10.2020

Mein Freund Noah spricht nicht gut Deutsch, aber mit dem Orthografietrainer wird er immer besser! Danke!

 

Liebe(r) Mika,
das ist großartig und wir freuen uns für dich und euch. Vielleicht können wir irgendwann unser Angebot ausweiten und auch Kurse für "Deutsch als Fremdsprache" anbieten. Aber vorher brauchen wir einen Geldgeber... :)
Viele Grüße und weiterhin viel Erfolg im Training
Hans-Georg Müller, OT

Betreff: Danke

von: Roborito, Gast Datum: 16.10.2020

Es ist schwer seine Rechtschreibung zu verbessern. Aber mit euren super Übungen, gelingt mir das jeden Tag ein wenig besser. Danke liebes Team :)

 

Lieber Roborito,
es ist auch schwer, sich ehrenamtlich um so ein Webprojekt zu kümmern. Aber wenn wir so freundliche Rückmeldungen bekommen, spornt uns das gleich noch einmal an!
Besten Dank und viel Erfolg beim Training.
Viele Grüße
Hans-Georg Müller, OT

Betreff: Muss noch ein bisschen reaparieren

von: Anzor, Schüler Datum: 28.07.2020

Hallo, orthograf ich finde es ist der orthografietrainer ist gut zum lernen, aber es ist mir ein wenig ml vorgekommen das ich das richtige geschrieben habe aber da stand: ACHTUNG! flügtiskeitfehler! Das nervt einfach so richtig und damit wurde ich zum Champion bis zum 13

 

Lieber Anzor,
vielen Dank für deine Rückmeldung. Aber wenn bei einem Satz "Achtung Flüchtigkeitsfehler" steht, dann steht ziemlich wahrscheinlich zu vermuten, dass auch ein echter Flüchtigkeitsfehler vorliegt. Hast du vielleicht nicht alle Stellen im Satz bearbeitet, die bearbeitet werden müssen? Welche Begründung für den "Flüchtigkeitsfehler" hat dir das Programm denn mitgegeben?
Falls du tatsächlich eine Fehlfunktion vermutest, die wir "reparieren" sollten, wäre es sehr hilfreich, wenn du uns konkrete Angaben zu dem entsprechenden Übungssatz machen könntest. Schließlich können wir nicht alle 5500 Übungssätze durchprobieren.
Auf deine Bepunktung haben Flüchtigkeitsfehler übrigens gar keine Auswirkung. Sie werden nämlich nicht mitgezählt.
Beste Grüße
Hans-Georg Müller, OT

Betreff: Kein Englisch und Mathe

von: 18seb, Schüler Datum: 19.07.2020

Leider nur in Deutsch und keine Englischübungen sowie keine Matheübungen dabei,
wäre es möglich würde ich die Übungsfächer umso mehr begrüssen.
-Da es leider auch meine Schwachpunkte sind--
Sonst finde ich es als Wirtschaftsschüler die Deutschübungen super.
Man lernt immer was neues hier und es könnte reichhaltiger sein.

 

Lieber 18seb,
ja, in der Tat: Wir finden es auch schade, dass wir derzeit noch keine Übungen in anderen Fächern anbieten können. Wir hatten ja von April bis Juni eine Crowdfunding-Kampagne laufen, um genau das zu ändern, aber die Gelder sind leider nicht zusammengekommen.
Wir hoffen allerdings, dass wir dennoch auf Dauer unser Angebot werden ausbauen können, denn vielleicht finden sich andere Finanzwege. Bis dahin brauchen Sie aber wohl noch einiges an Geduld.
Viele Grüße
Hans-Georg Müller

Betreff: Glossar gewünscht

von: SCB, Gast Datum: 15.07.2020

Liebes OT-Team,
Ihre Seite ist ein wunderbarer Fundus, um der Rechtschreibung und der Grammatik beizukommen. Vielen Dank dafür!
Ich würde mir ein Glossar wünschen, das die Fachbegriffe einfach erklärt.
Viele Grüße
SCB

 

Liebe(r) SCB,
vielen Dank für Ihr Feedback und das Lob, das uns sehr anspornt. Die Idee eines Glossars mit Fachbegriffen ist uns tatsächliche ebenfalls durch den Kopf gegangen und es leuchtet unmittelbar ein, dass sie sehr sinnvoll wäre. Wir hoffen sehr, sie in Bälde umsetzen zu können. Aktuell sind leider erst einmal technische Umbauten erforderlich, damit unser Programm besser auf Mobiltelefonen läuft, die vom Gros unserer NutzerInnen immer mehr eingesetzt werden.
Beste Grüße
Hans-Georg Müller, OT

Betreff: Hinausschleichen: zusammen oder getrennt?

von: IlkP, Schülerin Datum: 09.07.2020

Lieber Orthografietrainer,
ich würde "hinaus schleichen" eigentlich auseinander schreiben, weil es keine besondere Bedeutung annimmt. Man kann ja auch wieder hinein schleichen etc.
Sie sagen aber, dass es zusammen geschrieben werden muss, und reihen es damit bei Verben wie "krankschreiben" ein, welches ja eine andere Bedeutung hat als "krank schreiben".
Könnten Sie das bitte näher erläutern?
Vielen Dank im Voraus,
IlkP

 

Liebe IlkP,
die Bildung neuer, idiosynkratischer Bedeutungen ist ein, aber nicht der einzige Grund für Zusammenschreibungen. Das vorliegende Beispiel fällt unter §34 der amtlichen Regelungen und "hinaus" gilt als trennbarer Verbzusatz. in Abs. 1.2 des Paragraphen wird auch darauf hingewiesen, dass die Zusammenschreibung besonders für Adverbien der Richtung typisch ist, was hier ja auch gegeben ist.
Als Hilfe für die Zusammenschreibung ist hier mal nicht die Bedeutungsprobe und auch nicht die Austauschprobe hilfreich, wohl aber die Betonungsprobe ("hinausschleichen" ist nur auf dem ersten Teil betonbar) und die Erweiterungsprobe (man kann sich weder "hinauser" schleichen noch "sehr hinaus schleichen").
Beste Grüßé
Hans-Georg Müller, OT

     Seite 1 von 923     weiter

 

Administration